Assyst erstmals auf der ISPO

Die ISPO (3. bis 6. Februar 2019) ist die größte Messe des Sport Business. Zum ersten Mal ist Assyst in diesem Jahr dabei und beteiligt sich an zwei Gemeinschaftsständen. Mit rund 200.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche und insgesamt 18 Hallen ist die ISPO so groß wie niemals zuvor.

Wir zeigen, dass Digitalisierung funktioniert

In der neuen Halle C6 wurde das Ausstellungsspektrum auch inhaltlich erweitert: Im Bereich ISPO Digitize wird die Sportartikelindustrie fit für den digitalen Wandel gemacht. Assyst ist als Teil der Digital Textile Connection am Stand C6/701-2 vertreten. Der Zusammenschluss von einzelnen Technologieunternehmen will zeigen, dass Digitalisierung keine Zukunftsvision ist, sondern für die Produktentwicklung von Bekleidung schon heute funktioniert. Spezielles Augenmerk der Digital Textile Connection liegt auf dem Thema Farbe. Durch die Integration unterschiedlicher Technologien werden verbindliche Farbwerte materialunabhängig über unterschiedliche Prozessstufen hinweg korrekt transportiert. Das heißt: Ein mit 3D-Vidya entwickeltes Kleidungsstück sieht als physisches Kleidungsstück so aus, wie sein digitaler Prototyp. Wird dieselbe Farbe auf unterschiedlichen Materialien, etwa auf dem Stoff und einem Reißverschluss verwendet, sorgen die Technologien der Digital Textile Connection dafür, dass es nach der Produktion keine unliebsamen Überraschungen gibt.

Microfactory 4 Sports

Individuelle Kleidungsstücke in kurzer Zeit und in unmittelbarer Nähe des Kunden produzieren – das können Microfactories. Auf der ISPO sind wir Teil der Microfactory 4 Sports in Halle C4 / 10-3, die Skihosen live vor Ort produziert. Der gesamte Produktionsprozess vom Design mit 3D-Vidya, über Druck, Zuschnitt und Finishing wird live demonstriert. Auch für den Bereich Schuhe gibt es etwas zu sehen: Die Firma Stoll wird am gemeinsamen Stand live automatisiert 3D-formgestrickte Oberstoffe für Sportschuhe produzieren und den voll integrierten Prozess vom 3D-Modell eines Schuhs bis zur direkten Ansteuerung einer Flachstrickmaschine zeigen.

Kontakt

Tel.: +49 (0)89 90505 0
contact@assyst.de

Assyst GmbH
Max-Planck-Str. 3
85609 Aschheim-Dornach
Germany
T: +49 (0) 89 90505 0
F: +49 (0) 89 90505 271
contact@assyst.de
www.assyst.de

Find us

Newsletter abonnieren

 © Assyst GmbH | Alle Rechte vorbehalten | Home | Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz