NEW! Assyst.CAD 20.23

Connect with Style3D Studio and additional features.

Explore the new version - get your free demo now

Get your demo

Schnittmuster erstellen und gradieren

Fashion-Profis schwören auf die ausgereifte Passform-, Gradierungs- und die intuitive Smart-Technologie, die Assyst.CAD zum führenden Fashion-CAD-System in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz macht.

Schnittkonstruktion automatisieren

Smart.Pattern-Makros übernehmen aufwendige Routineaufgaben, sparen Zeit und helfen Fehler zu vermeiden. Über 200 Routinemakros stehen in unserer Makro-Library bereit. 10 Makros sind kostenlos dabei.

Schnittteile verwalten und neu kombinieren

Die Assyst.CAD-Datenbank mit Baukastenlogik verwaltet flexibel 2D-Schnitte und 3D-Simulationen. Das schafft Transparenz und erleichtert die Versionsverwaltung und die Arbeit im Team.

Smart-Technologien in Assyst.CAD:
intuitiver arbeiten und Zeit gewinnen

Die Kraft der Makros in Assyst.CAD!

Modedesign mit Automatisierung in Assyst.CAD vereinfachen

 

schnelle Entwicklung

maßgeschneiderte Funktionen

einheitliche Standards

 

Video ansehen

Assyst.CAD ist in den gesamten Entwicklungsprozess integriert

Nur bei Assyst sind 3D, CAD, Schnittbild und Auftragsplanung direkt verbunden. Daten aus Assyst.CAD (Cad.Assyst) stehen deshalb in der gesamten Modeentwicklung bereit von 3D-Design bis Produktion

In 3D an produktionsreifen Schnitten aus dem 2D CAD System arbeiten.

Schnittbilder legen manuell oder automatisch direkt aus Assyst.CAD (Cad.Assyst) mit direkten Vorgaben aus dem Schnitt

Spezifische Gradierdaten: Intuitiv, visuell und schnell entsteht die Gradierung für einen kompletten Größenlauf - inklusive individueller Gradierregeln einer Marke

Weltweit zusammenarbeiten: Mit der Fashion-Cloud von Assyst sichern Sie den Zugriff auf alle CAD- und 3D-Daten. Hosting im europäischen Hochsicherheits-Rechenzentrum gemäß ISO/IEC 27001.

Pluspunkt Anschlussfähigkeit durch Datenkonvertierung

Assyst ist offen für Drittsysteme

Eine gemischte Cutter- oder Plotterlandschaft, mehr Flexibilität im Support oder die Einführung von 3D und Automatisierung, das sind häufige Gründe für den Wechsel zu Assyst.CAD.

Mit Assyst können Sie Ihre Systeme untereinander vernetzen. Beim Transfer zu Assyst.CAD sorgen wir dafür, dass Sie Ihre Schnittdaten weiterhin nutzen können - egal aus welchem System.

Assyst übernimmt einen Großteil der gängigen Formate im Markt in hoher Qualität. Bei Bedarf rekonstruiert das System den gesamten Schnitt. Unser Experten-Team unterstützt Sie aktiv bei Ihrem Konvertierungsprojekt.

Die Module von Assyst.CAD

Assyst.CAD (Cad.Assyst) deckt alle Bereiche der Schnittkonstruktion bis zur Anbindung an Plotter oder Cutter ab und bietet auch wertvolle Spezialisierungen zum Beispiel für MtM.

Digitizing

Data Conversion

Pattern design & Grading

Data Management

Smart.Pattern

Made to Measure

Plotting & Cutting

Marker Making

Wechsel zu Assyst.CAD für Innovation, Automatisierung und durchgängige Prozesse

Kübler Workwear plant mit Assyst.CAD, Autocost und Automarker einen durchgängigen Prozess von der Schnittentwicklung bis zur Produktion. "Mit der Technologie von Assyst sind wir für die Zukunft und unsere Wachstumspläne gut aufgestellt. Die Durchgängigkeit vom Schnitt zum Schnittbildlegen und zur Auftragsplanung ist für uns sehr wertvoll. Fehler können gar nicht erst entstehen und wir haben umfassende Kostentransparenz für Kundenangebote." Manuela Banzhaf, Kübler Workwear

So unterstützen wir Sie beim Start mit Assyst.CAD

Assyst.CAD können Sie jederzeit (auch remote) installieren und sofort einsetzen. Wir beraten Sie bei der Konvertierung von anderen CAD-Programmen wie Gerber, Lectra oder Investronica.

1

Start mit einem individuellen Konvertierungs- oder Ausrollplan

2

Umfassende Trainings und Tutorials von ausgebildeten Schnitttechnikern

3

Support auf Anfrage oder mit Wartungsvertrag bei der Kollektionsentwicklung

Assyst.CAD live erleben und alle Fragen zum Systemwechsel klären.

Demo anfordern