• Work & Flow by Assyst

    Online-Event

    22. und 23. Juni 2022

     

Work & Flow

Real - Digital - Metaverse

ist das Thema unserer nächsten Work & Flow Veranstaltung zu der wir Sie sehr herzlich einladen.

3D ist die treibende Technologie für die Digitalisierung der Fashion Branche und Vieles wird neu gedacht. Machen Sie Ihre Prozesse fit für die Zukunft, um auch in Krisenzeiten flexibel auf Herausforderungen reagieren zu können. Denn mit digitalen Lösungen optimieren Sie Abläufe, steigern die Effizienz und senken Kosten. Aber in der Fashion Branche geht es auch darum die Realität nicht aus dem Auge zu verlieren, denn am Ende des Tages soll das neue Bekleidungsstück dem Kunden passen. Und nicht nur das, sondern es soll auch so aussehen, wie man es sich vorgestellt hat. Real und Digital müssen zueinander kompatibel sein. Und damit das nächste Level in Metaverse ebenso erfolgreich wird braucht es zusätzlich ein digitales Model das nicht nur so aussieht, wie in echt, sondern sich auch so verhält.

Als Key-Speaker wird Donald Schneider, Creative Director unzähliger Kampagnen großer Fashion- und Luxury-Brands über die neue Visualisierung und Kommunikation von Fashion sprechen und mit uns seine Erfahrungen und Einblicke in die Branche teilen. Auch hier spielt 3D und die Digitalisierung eine wichtige Rolle. Denn durch die Virtualisierung unserer Welt wird vieles möglich und Produkte, die es real noch gar nicht gibt, werden vom Design-Prozess bis in den Shop entworfen, entwickelt, online gezeigt – und verkauft. Seien Sie dabei, live oder digital, wenn Assyst die neue Generation ihrer AvaTwins vorstellt und wieder einmal Technologie-Geschichte schreibt.

Seien Sie dabei, wenn es am 22.- 23. Juni 2022 mit unserem Moderator Stefan Dietz in die nächste Runde der Work & Flow geht. Wir lassen an zwei Tagen die Menschen zu Wort kommen, die die digitale Transformation in ihrem Unternehmen schon weit vorangebracht haben und mit neuen Ideen im Gepäck wertvolle Impulse liefern können. Referenten namhafter Fashion-Unternehmen haben bereis zugesagt.

| Top Speaker | Aktuelle Entwicklungen | Neue Partnerschaften  |  Erfolgreiche Kundenprojekte

So nehmen Sie teil

Die Work & Flow ist ein kostenloses Online-Event. Melden Sie sich bis spätestens 15. Juni bei uns an. Sie erhalten eine Bestätigung inklusive Teilnahme-Link zugeschickt. Über den gesendeten Link wählen Sie sich am Veranstaltungstag ganz einfach ein. Nehmen Sie teil, von wo aus immer Sie möchten!

Anmelden - Bestätigung erhalten - Teilnehmen

Jetzt anmelden!

Agenda

22. Juni 2022

09:30 - 09:45

Online Check-in

09:45 - 10:00

Begrüßung der Referenten & Gäste / Vorstellung des Programms
Stefan Dietz, Moderator

10:00 - 10:30

Real-Digital-Metaverse  || Zukünftige Geschäftsmodelle im Modebusiness
Peter Wienand, Roland Berger

10:30 - 11:00

3D Digital - über die neue Visualisierung und Kommunikation von Fashion - Erfahrungen, Einblicke und der nächste große Schritt
Live im Talk mit Donald Schneider

11:00 - 11:30

verce – virtual models for the digital era
Arndt Johannes, verce

11:30 - 11:45

Pause

11:45 - 12:15

Effizienterer Entwicklungsprozess durch 3D Integration
Alexander Greußing und Maik Bleibaum, Wolford

12:15 - 12:45

3D to website ready content
Dhruv Bhatnagar, Arunava Acharjee, Flixstock

12:45 - 13:15

Podiumsdiskussion

13:15 - 13:40

Pause

13:40 - 13:50

Aktueller Stand Simulation von Wolford

13:50 - 14:40

Was kommt? - wir zeigen die Highlights der Release 2022

14:40 - 15:25

Embrace 3D Fashion & Apparel Design with Adobe Substance 3D and 3D- Vidya: boost realism, flexibility, and creativity in your workflow
Tabatha Mareceaux, Thomas Makryniotis, Adobe Substance

15:25 - 15:40

Pause

15:40 - 16:25

2D-3D for beginners.  Ein Prozessüberblick vom Schnitt zur Visualisierung in 3D-Vidya

16:25 - 16:35

Der Tag kompakt, Simulation von Wolford und Ausblick auf Tag 2

 

23. Juni 2022

09:30 - 09:45

Online Check-in

09:45 - 10:00

Begrüßung der Referenten & Gäste / Vorstellung des Programms
Stefan Dietz, Moderator

10:00 - 10:30

Fashion im digitalen Zeitalter: Wie Bekleidung in der Entwicklung mit 3D zum Leben erweckt wird
Christian Kaiser, Hochschule Albstadt-Sigmaringen

10:30 - 11:00

AVA, a company experience in 3D
Sanette van Huyssteen. Raynard Potgieter, Ackermans

11:00 - 11:30

3D Berufsbekleidung von BP - Von der Idee bis zum Verkauf
Christina Blum, Bierbaum & Proenen

11:30 - 11:45

Pause

11:45 - 12:15

The Making-of: Wie ein Avatar für die technische Produktentwicklung entsteht
Anke Rissiek, Avalution

12:15 - 12:45

Podiumsdiskussion

12:45 - 13:15

Pause

13:15 - 14:30

Sie fragen - wir antworten
Experten stehen Rede und Antwort

14:30 - 15:00

Smart.Pattern- schnell und prozesssicher , die Assyst Makros sind schon längst 3D - Ein Einblick in die Möglichkeiten der Automatisierung

15:00 - 15:15

Pause

15:15 - 16:05

Was kommt? - wir zeigen die Highlights der Release 2022

16:05 - 16:15

Ende der Work & Flow 2022

 

Übrigens: Sie können nicht teilnehmen, weil Sie geplant haben auf die Texprocess nach Frankfurt zu fahren? Kein Problem.
Auf unserem Stand Nr. B41 in Halle 8.0 wird die Work & Flow live übertragen und Sie können jederzeit auf einen Kaffee vorbeikommen und die Work & Flow auf unserem Stand mit Handy App und Ihren Kopfhörern verfolgen.

Termin vereinbaren

Assyst GmbH
Max-Planck-Str. 3
85609 Aschheim-Dornach
Germany
T: +49 (0) 89 90505 0
F: +49 (0) 89 90505 271
contact@assyst.de
www.assyst.de

Find us

 © Assyst GmbH | Alle Rechte vorbehalten | Home | Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz | Cookie-Einstellungen