Vidya Award 2018 verliehen

Beim Fashion Forum in München hat Assyst den Vidya Award 2018 vergeben, der Schüler und Studierende der Fach- und Hochschulen bekleidungstechnischer Studiengänge praxisnah auf die Anforderungen der Branche vorbereiten soll. Denn Mode entsteht heute überwiegend digital am Rechner – neben Kreativität ist also auch Offenheit für das Arbeiten mit unterschiedlichen Software-Programmen gefragt.

Immer mehr Bekleidungsunternehmen führen 3D in ihre Produktentwicklung ein. Nachwuchskräfte, die schon in ihrer Ausbildung den Umgang mit 3D erlernt haben, sind für diese Unternehmen besonders wertvoll: Den Umgang mit den neuen Technologien müssen sich deren Mitarbeiter erst aneignen. Die Kombination aus jungen, frischen Köpfen und erfahrenen Mitarbeitern, die zusammen neue Wege beschreiten, ist für viele Firmen sehr interessant. Das erhöht die Chancen auf einen guten Einstieg in den Beruf für die Teilnehmer. Dafür legt der Vidya Award einen Grundstein.

Mehr über den Vidya Award erfahren Sie hier.

Kontakt

Tel.: +49 (0)89 90505 0
contact@assyst.de

Assyst GmbH
Max-Planck-Str. 3
85609 Aschheim-Dornach
Germany
T: +49 (0) 89 90505 0
F: +49 (0) 89 90505 271
contact@assyst.de
www.assyst.de

Find us

Newsletter abonnieren

 © Assyst GmbH | Alle Rechte vorbehalten | Home | Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz