Vergessen Sie Corona – setzen Sie auf 3D!

Die Bekleidungsindustrie hat in den vergangenen Monaten gelitten, aber hinter den Kulissen hat sich viel getan. Denn viele Unternehmen, die bislang recht zögerlich das Thema Digitalisierung angegangen sind, haben die Zeit genutzt, um aufzuholen. Sie haben die Weichen neu gestellt und sich für die Zukunft gewappnet.

Wie weit die Digitalisierung nun fortgeschritten ist, beweist die weltweit größte digitale Handelsmesse für Bekleidung, die Global Apparel Sourcing Expo (LINK: https://foursource.com/global-apparel-sourcing-expo/). Sie findet komplett online statt und bringt Menschen aus der ganzen Welt digital zusammen. Eine angegliederte Konferenz beleuchtet die Themen der Bekleidungsindustrie aus unterschiedlichen Perspektiven. Auch unser CEO Dr. Andreas Seidl ist am 30. Juli 2020 mit einem Vortrag mit dem Titel „Forget Corona – develop 3D“ dabei. Klicken Sie rein, bringen Sie sich auf den neuesten Stand und erfahren Sie, wie 3D Ihr Unternehmen weiterbringen kann. Denn: Wir bei Assyst haben die vergangenen Monate intensiv genutzt und neue Meilensteine für 3D-Vidya erreicht. Überzeugen Sie sich selbst.

 

Kontakt

Tel.: +49 (0)89 90505 0
contact@assyst.de

Wie stark kann Ihr Produkt profitieren?

Unsere führenden Experten beraten Sie unverbindlich.



Demo vereinbaren

Assyst GmbH
Max-Planck-Str. 3
85609 Aschheim-Dornach
Germany
T: +49 (0) 89 90505 0
F: +49 (0) 89 90505 271
contact@assyst.de
www.assyst.de

Find us

 © Assyst GmbH | Alle Rechte vorbehalten | Home | Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Datenschutz | Cookie-Einstellungen